Weltstottertag

Weltstottertag am 22. Oktober

Stottern ist eine komplexe Störung im Redefluss und führt zu Blockaden, Wiederholungen und Dehnungen im Sprechablauf. Wenn Menschen stottern, sind sie nicht in der Lage, ihre Sprechbewegungen zu kontrollieren (Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe e.V., 2018). Dazu kommen häufig negative Gefühle, vermeidendes Verhalten und/oder körperliche Anspannungen, die auch beim Gesprächspartner Unwohlsein hervorrufen können (Axt, 2013). Betroffen sind mehr als 1% der Erwachsenen und Kinder in Deutschland. Durch sprachliche und situative Vermeidungsstrategien werden die Hälfte der stotternden Schüler nicht als solche erkannt (Benecken & Spindler, 2004). Die Ursache des Stotterns ist nicht eindeutig geklärt, wobei genetische, psychosoziale und neurologische Einflussfaktoren eine Rolle spielen (Neumann, 2019). Typischerweise entsteht Stottern zwischen dem 3. und 6. Lebensjahr, betrifft eher Jungen und gilt bisher als nicht heilbar. Es ist allerdings möglich, das Stottern bis zur Pubertät wieder zu verlieren. Wer im jungen Erwachsenenalter noch stottert, wird dies vermutlich sein Leben lang tun (Sandrieser & Schneider, 2014). Durch therapeutische Unterstützung kann man lernen, mit dem Stottern umzugehen, sodass es das private, schulische und berufliche Leben möglichst nicht beeinflusst.

In der Logopädischen Praxis Herzing können Sie sich, Ihr Kind oder Angehörige gern zur Stottertherapie anmelden. Wir arbeiten mit Menschen in jedem Alter und jeder Lebenssituation: Sind Sie unsicher, weil Ihr Kind plötzlich anfängt, zu stottern? Vermeiden Sie es, vor Gruppen zu sprechen aus Angst, hängen zu bleiben? Melden Sie sich hierzu oder bei anderen Anliegen rund ums Stottern gern telefonisch unter 0561-104784 oder elektronisch unter logo(at)stimme-herzing.de an. Gemeinsam lernen wir Ihr Stottern kennen und erarbeiten individuelle Strategien. Auf unserer Website www.logopaedie-herzing-kassel.de können Sie sich vorab über alles Wichtige informieren. Wir freuen uns auf Sie!

Fachliche Neuigkeiten:

Weltstottertag

Weltstottertag am 22. Oktober

Weiterlesen

Spendenaktion für die Betroffenen der Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler

Kostenloses Angebot: Stimmanalyse und Beratungsgespräch

 

Weiterlesen

Long-COVID

Therapie bei Long-COVID-Symptomen

 

Weiterlesen

World Voice Day

Kostenloses Angebot

Weiterlesen

Hygienekonzept

Erfahren Sie mehr über unser Hygienekonzept.

Weiterlesen

Videotherapie

Zusätzliche Therapieform

Weiterlesen

Fortbildung Stimme und Faszie

Frau Meurer zu Gast in unserer Praxis

Weiterlesen

Reizstromtherapie

Erfahren Sie mehr zur Reizstromtherapie in der Logopädie

Weiterlesen

15 Jahre Hand in Hand e.V.

Kommen – Schauen – Mitmachen! Tag der offenen Tür im Treff West

Weiterlesen